Lagen

18 Hektar verteilt auf 6 Lagen – Vielfalt der Böden, Typizität der Trauben, das bringt es auf den Punkt. Wir möchten mit unseren Weinen Lage und Rebe abbilden – authentisch und mit viel Leidenschaft.

Dabei ist uns Nachhaltigkeit und schonender Umgang mit der Erde sehr wichtig. Deshalb düngen wir nur organisch und pflegen unsere Reben naturnah. Beste Weine aus besten Pfälzer Lagen:

In Maikammer dominieren schwere Böden mit Kalk, Löss und Buntsandstein. Ideal für Rotweine, Riesling und Chardonnay. Im Heiligenberg, Kapellenberg und Kirchenstück entstehen unsere besten Rotweine und die Lagenrieslinge.

In Diedesfeld, beim Hambacher Schloss, wächst auf Sandboden ein wunderbarer Sauvignon Blanc. Die Böden in Kirrweiler sind vielschichtig und von Löss und Lehm geprägt – im Mandelberg, Oberschloss und Römerweg ist ideales Terrain für Weißen Burgunder und St. Laurent.

Den Boden schmeckbar machen und im Wein abbilden – das ist unser Ziel.